Charly
Da ich in Südtirol wohne bin ich bei Fuffi.de als Auslandskorrespondent für Italien tätig und manchmal als Schröders Italienischlehrer.
Seit Juli 2002 haben mir die Fuffi-Jungs das Registro Storico auf der Fuffi.de anvertraut.

Ich bin der Ausländer in der Fuffi.de-Gemeinde und komme aus Italien, dem Land wo es Meere von Espresso gibt, wo man sich aus 5 Metern Entfernung bereits per Handy verständigt und man morgens noch nach Knoblauch riecht, weil man am Abend eine zu deftige Portion Spaghetti aglio, olio e peperoncino gegessen hat.

Eigentlich fuhr ich schon immer Vespa, und seit meinem 14. Lebensjahr sogar legal. Nun bin ich beinahe 30 und das Interesse an den italienischen Blechknatterbüchsen nimmt immer noch nicht ab – im Gegenteil.

Seit 1999 fahre ich nun meine hellblaue V50, welche ich teilzerlegt, auf mehrere Apfelsteigen verteilt gekauft und innerhalb einiger Monate restauriert habe. Damals durfte man mit Fuffies noch ohne Helm fahren und alles was über 50 und unter 600 Kubik hatte war schlichtweg Dreck und vollkommen uninteressant.

Obwohl ich nun eigentlich recht zufrieden war, bekam ich durch Zufall eine weitere V50 Bj. 1964, also eine erste Serie Vespa. Da ich es mit der Restauration nicht sehr eilig hatte, liegt der Rahmen immer noch bei Carrozziere Reinhart und der Motor in meiner Werkstatt. Die Teilebeschaffung war allerdings auch hier in Italien recht schwierig.

Die folgenden Jahre brachten uns die Helmpflicht für Fünfziger und mir einen neuen Arbeitsplatz, der nun doch 10 km weit weg liegt. Ich fing also an über ein Motorrad (keine Vespa) nachzudenken und landete wiederum durch Zufall bei einer Vespa 180 Super Sport. So wurde aus einem Fahrzeug eine kleine Flotte und obwohl man eigentlich nie genug Roller haben kann, habe ich mir nun doch mal eine Grenze gesetzt – irgendwann ist Schluss. Die Grenze wurde mittlerweile noch um einige Fahrzeuge überschritten und die Garage ist berstend voll - aber, was solls...?

Obwohl die 180er eigentlich recht angenehm zum Fahren ist und auch wirklich Saft unter der Haube hat, finde ich die 50er einfach schön und in der Stadt noch praktischer und wendiger und jede Fahrt damit macht immer wieder aufs Neue Spaß.

Seit dem Jahr 2000 bin ich offizieller Begleitschutz der Fuffi.de auf der Oldtimermesse in Imola und seit Juli 2002 bin ich der „Conservatore" des Registro Storico auf der Fuffi.de.

« zurück

top