FUFFI.de - Newsletter
15.01.2003: Es wird ernst - das langsame Sterben der PX200
Es geht los, die erste limitierte Sonderserie der aktuellen PX 200 ist aufgetaucht. Angeboten wird diese schön gestaltete Version in Österreich.

Auffallend ist die Zweifarblackierung im klassischen Mod-Style, Schwarz/Weiß mit karierten "Rallyestreifen" - meiner Meinung nach schlicht und einfach geil. Außerdem hat jedes Fahrzeug eine kleine Plakette, auf der angegeben wird, daß es sich um das soundsovielte Fahrzeug der Serie handelt, also ein Feature das sich auch prima zum Angeben eignet ("Boah, krass, Nummer 12876 vom 5 Millionen!"). Die Serie ist allerdings auf 25 Stück (!) begrenzt.

Wir fragen übrigens bei Piaggio Deutschland nach, ob auch für Deutschland eine limitierte Serie geplant ist. Eigentlich ist das Pflicht - das Arbeitspferd der deutschen Rollerszene hätte jedenfalls ein solchen Abgang mit fliegenden Fahnen verdient.

Bild:Copyright Jockey´s Boxenstop

verfasst von: doc

« zurück

top